Revolution-heute gegen Casinokapitalismus

In den letzten 3 verlinkten Seiten behandeln wir einige Agenten der Revolution: Linkspartei, das revolutionäre Lateinamerika und die Sonderrolle Kubas

Zuerst die deutsche  Linkspartei. Gysi beschwert sich über ein Glückwunschprogramm 2009 seines damaligen Vorstandes an Fidel Castros 85. Geburtstag. Weiß er, wovon er redet?

             Weiß Gysi, wovon er redet?

Gysi redet Unsinn, weil die Linkspartei das revolutionäre Erbes in ihrer Programmatik vom Juli 2011 ausklammert.  Aus opportunistischen Gründen will sie nicht durch das  Tor des Sozialismus schreiten.

             Programm Linkspartei

Der Preis, den sie für ihre Feigheit vor der Geschichte bezahlt, ist das miserable Ergebnis der Bundestagswahl 2013, das sich schon im Mai 2012 abzeichnete.

Scheitern der Linkspartei